Mein Profil Video Technik Naturfilme Küche und Kulinarisches Sonstige Filmprojekte Filmprojekte in Vorbereitung Fotogalerie Gästebuch Links
Startseite Naturfilme

Naturfilme


Impressum Kontakt

Naturfilme

Naturschätze in Oberschwaben - Allgäu

- Preis 15,00 € -







Eine Natur -und Kulturfilmreise vom Argental
bis zum Bodensee

2,00 € pro verkaufte DVD Spende an Schutzgemeinschaft Argentäler


* Von der Eiszeit geformte Flusslandschaft,
Eistobel und Moore

* Seltene Flora und Fauna im Isnyer Moor
und Umgebung,
( Orchideen, Kreuzotter, Schmetterlinge )

* Birkenallee in Isny mit Vogelnistkästen

* Historische Kapellen und Bildstöcke im Argental

* Sehenswerte Brücken über die Argen

* Ein Besuch in der alten Hammerschmiede
in Gottrazhofen

Eine sehenswerte Filmdokumentation seltener
Tier – und Pflanzenwelt. Faszinierende
Flusslandschaften, verborgene Kulturschätze
– Orte der Stille und handwerkliche Traditionen

Klicken Sie auf das Bild, zur vergrößerten Darstellung !

.

" Natur und Kultur " eine

Filmreise von der oberen Donau bis zum Bodensee

- Preis 15,00 € -

Bernd Stocker, Hobbynaturfilmer aus Passion,
zeigt Ihnen in diesem Film
( begleitend durch alle Jahreszeiten ),
wertvolle Einblicke durch das Auge seiner Kamera.
Die Donauversickerung bei Immendingen, und der Austritt
der Aachquelle im Hegau.
Seltene Orchideen der schwäbischen Alb und Pflanzenraritäten
des Wollmatinger Riedes.
Begleitung einer Schulklasse am Mindelsee,
Gefährdete Schmetterlingsarten und deren Biotoppflege
im Naturschutzgebiet Salemer Ried.
Eine Uhufamilie im Überlinger Stadtgraben.
Sehenswerte alte Kirchen und Gebäude im oberen Donautal
und im Bodenseehinterland zeugen von ihrer historischen
Vergangenheit.

Dieser Film wird auch Sie begeistern,
er ist eine wertvolle Dokumentation
unserer schönen Natur – und Kulturlandschaft

Klicken Sie auf das Bild, zur vergrößerten Darstellung !

.

Das besondere regionale Naturfilmprojekt :

Naturbeobachtungen im Salemer Tal

Doppel -DVD-Teil-1+2 ,- Preis 22,00 € -

2 € pro DVD Spende für BUND Salem

Teil 1 und Teil 2 "Naturbeobachtungen im Salemer Tal "

heißt der Film von Karl Roth und Bernd Stocker,
beide aktiv im BUND Ortsverband Salem.

In wunderschönen und stimmungsvollen Aufnahmen
führt der Naturfilmer den Zuschauer in die eiszeitlich
geprägte Landschaft des Salemer Tals.

An Teichen ,Seen und Feuchtwiesen fühlen sich selten
Gewordene Vögel wie Bekassinen, Wasserralle oder
Zwergdommel heimisch. Zugvögel wie Singschwäne,
Kraniche oder Rostgänse machen auf ihrem Zug im
Salemer Tal Rast. Nestbeobachtungen durch ein ganzes
Storchenjahr, Entwicklungszyklus vom Schwalbenschwanz,
Nahaufnahmen von Spinnen und Insekten und beeindruckende
Aufnahmen von Rot – und Schwarzmilan.

Kenntnisreich kommentiert Karl Roth – Ornithologe und Lehrer
an der Schule Schloss Salem – die Aufnahmen.
Erklärt die landschaftlichen Besonderheiten und führt in die reiche
Vogel – und Pflanzenwelt ein. Ein ganzer Jahreslauf wird so
durchschritten.
Nebenbei wird die Arbeit der BUND Ortsgruppe gezeigt:
Aufstellung eines Kunstnestes für Weißstörche und das
Anlegen von Amphibientümpeln.

Lehrreich und spannend. Ein Film interessant
für alle Generationen

Klicken Sie auf das Bild, zur vergrößerten Darstellung !

.

Naturbeobachtungen von der

Schwäbische Alb bis zum Bodensee

- Preis 15,00 € -

Bernd Stocker, aktiv im BUND Ortsverband Salem,
zeigt ihnen in diesem Film besondere Naturaufnahmen
unserer Tier – und Pflanzenwelt.

Die Biotopvielfalt ist geprägt von Weißjurafelsen im
Donautal, eiszeitlichen Moränenlandschaften mit Seen
Und Moorgebieten des oberschwäbischen Naturraumes,
bis hin zu dem lieblichen Bodenseehinterland und
Bodenseerandgebiet.

Dem Naturfilmer gelangen seltene Aufnahmen wie
schwarzer Apollofalter, den Mauerläufer als
Überwinterungsgast, Gämsen im Donautal, Bienenfresser,
Schwarzstörche, Bartmeisen sowie Wasservögel in einer
reichen Teichlandschaft. Außerdem beeindruckende
Nahaufnahmen von Insekten und Orchideen.

Zu den jeweiligen Themen kommentieren auch vor Ort
Fachleute, zu Paläontologie, Orchideen, Biberthematik,
Naturschutzgroßprojekt Pfrunger – Burgweiler Ried,
Beweidungsprojekte und Kormoranproblematik.
Die Aufnahmen begleiten durch alle vier Jahreszeiten.

Für Naturliebhaber, Schüler, Feriengäste,
und die regionalen Naturschutzverbände.
Interessant und lehrreich
.

Klicken Sie auf das Bild, zur vergrößerten Darstellung !

.

Naturschätze Ungarns

- Preis 15,00 € -

Flora und Fauna in einigen Naturschutzgebieten und Nationalparks
Neusiedler - See und Hánsag
Kis-Balaton
Boronka - Somogy
Drau
Kiskunság
Hortobágy
Matra


( Wahlweise deutscher oder ungarischer Kommentar )

Der Naturfilmer Bernd Stocker hat von zahlreichen
Ungarnreisen sehenswerte Dokumentationen erstellt.
Mit seiner Kamera wurden seltene Aufnahmen von Flora,
Fauna und wunderschönen Landschaften im Film
festgehalten.
Diese Filme über einige südosteuropäische Naturschutz-
und Landschaftsschutzgebiete werden auch Sie begeistern.

Klicken Sie auf das Bild, zur vergrößerten Darstellung !

.

Naturbeobachtungen Boronka – Somogy

- Preis 15,00 € -

Filmdokumentation über das Boronka
Landschaftsschutzgebiet
.
Wie ein grünes Band reihen sich mehrere Waldteichgüter
mit umgebenden Wald-und Wiesenflächen vom Gebiet des
Plattensees bis zur Drau.
Seltene Naturbeobachtungen von Flora und Fauna ,
das Naturschutzzentrum der LNSO Somogy in Somogyfajsz
im Schloss Kund, (
www.stvsz.hu ) sowie deren Gästehäuser werden in diesem Film vorgestellt.
( Wahlweise deutscher oder ungarischer Kommentar )

Klicken Sie auf das Bild, zur vergrößerten Darstellung !

.

Dokumentationen Boronka Ungarn

Teichlandschaft in Boronka Ungarn

Dokumentationen Flora, Fauna und Arbeitseinsätze in Boronka Ungarn mit Schülern der Schule Schloss Salem und internationalen Roundsquare-Schulen ( 1999 bis 2008 )

.

Dokumentation Ökologieprojekte im Donautal

Eichfelsen

Dokumentation Ökologieprojekte im Donautal mit Schülern der 11. Klassen Schule Schloss Salem

Natur und Kultur

Vom Neusiedlersee zum Kleinen Plattense

- Preis 15,00 € -

eine Filmreise im pannonischen Tiefland
vom Neusiedlersee zum Kis-Balaton und nach Boronka - Somogy.

* Seltene Watvögel in den Salzlaken am Neusiedlersee
* Die Orchidee Spinnenragwurz
* Ehemaliger Grenzwachturm am eisernen Vorhang
* Barockhaus in Apetlon

* Vogelaufzucht - und Beringungsstation in Fenékpuszta
* Spätrömische Festungsreste und Ausgrabungen in Fenékpuszta
* Ausgrabungsstelle ( Awaren 6.-8 Jhdt.)
in Hidvég- Balatonmagyaród,
*
Ausgrabungsgegenstände im Museum in Nagykaniza.
* Schloss Keszthely und Balatonmuseum in Keszthely

* Seltene Natur - und Wildbeobachtungen im Boronka
Naturschutzgebiet
( Pirol, Bienenfresser, Wiedehopf ,Smaragdeidechse, Hirsche und
Wildschweinrotte )

.

Klicken Sie auf das Bild, zur vergrößerten Darstellung !

weiter zu den Seiten:

Mein Profil
Video Technik
Naturfilme
Küche und Kulinarisches
Sonstige Filmprojekte
Filmprojekte in Vorbereitung
Fotogalerie
Gästebuch
Links